Im Idealfall sollte ein Antitranspirant abends, kurz vor dem Zubettgehen, auf die zuvor gereinigte und vollkommen trockene Haut angewendet werden. Nachts schwitzt man in der Regel am wenigsten, wodurch das Antitranspirant abends aufgetragen beste Voraussetzungen vorfindet um perfekt zu wirken. Bitte verwendenden Sie zu diesem Zeitpunkt in diesem Bereich keine weiteren Hautpflegeprodukte*

AHC-Antitranspirante wirken über Nacht!

Deshalb können Sie sich am Morgen danach ganz normal waschen, duschen und (für einen angenehmen Geruch) gern auch Ihr Lieblingsdeo oder Parfum benutzen.

Tipp vom Fachmann: Unsere Nutric Lotion wurde speziell für eine reizlindernde Anwendung nach dem Auftragen eines Antitranspirants entwickelt. Ein besonderes Augenmerk wurde dabei darauf gerichtet, dass dessen Wirkung möglichst nicht eingeschränkt wird. Bitte beachten Sie auch die weiteren Vorteile und Anwendungshinweise zur Nutric Lotion!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.