Saalio Iontophoresegerät mieten
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zur Warteliste

Saalio® Iontophoresegerät mieten – transparent, günstig, fair

Sie wollen sich ganz in Ruhe von der Wirkung der Saalio® Iontophorese überzeugen? Oder ein Kauf kommt aktuell einfach nicht in Frage? Dann sind Sie mit unserem transparent und fair kalkulierten Mietmodell gut beraten. Entscheiden Sie innerhalb der Mietperiode (ohne Mindestvertragslaufzeit) einfach jeden Monat neu, ob Sie das Iontophoresegerät weiter mieten oder per Kauf in Ihren Besitz übernehmen möchten.

Ihre Vorteile bei uns …

  •    Transparent: Vertragsbedingungen, die jeder versteht!
  •    Günstige monatliche Miete: 20,00 € (inkl. MwSt.) pro Monat, unabhängig vom gewählten Set*
  •    Modern und sicher: Medizingeräte nach neuesten Zertifizierungen und Standards
  •    Support vor und nach dem Kauf: Per E-Mail, Live-Chat oder Telefon – natürlich kostenlos!
  •    Keine Mindestvertragslaufzeit: Sie können Ihr Mietgerät monatlich zurücksenden oder per Kauf übernehmen
  •    Keine Kündigungsfrist: Sie müssen keine Frist beachten.
  •    Bei einer Übernahme des eigenen Mietgeräts rechnen wir 50 % der bereits gezahlten Mieten an!

* Bei einer Vertragsauflösung durch Rücksendung fallen einmalige Verbrauchs- und Wiederaufbereitungskosten an. Diese variieren je nach Set und Zubehör. Die Kosten entnehmen Sie der Tabelle weiter unten.


Iontophorese Produktempfehlung

Wir bieten Ihnen unterschiedliche Iontophorese-Sets, zugeschnitten auf Ihre zu behandelnde Körperregion und individuellen Bedürfnisse:

Iontophorese-Set Hände & Füße Achseln Gesicht
Saalio® DE-Set      
Saalio® AX-Set      
Saalio® FA-Set      

Zubehör für weitere Körperregionen ist für das Saalio DE-Set sowie FA-Set käuflich erhältlich. Bitte besuchen Sie für eine Übersicht unsere Iontophorese-Kategorie im Shop. Wir bieten Elektroden für Achseln, Gesicht, Nacken, Stirn, Körper (Bauch, Rücken, Gesäß) und eine Universalelektrode für weitere Beriche.


Wie miete ich ein Saalio® Iontophoresegerät?

Wichtig: Bitte beachten Sie sowohl die Liste der Iontophorese-Kontraindikationen (Ausschlusskriterien am Ende der Seite) sowie auch die Vertragsbedingungen des Mietmodells

Dieses Angebot gilt nur für Kunden mit deutschem Wohnsitz und Girokonto. Seit dem 20.02.2020 gibt es auf Grund der großen Nachfrage eine Warteliste für Mietverträge. Wir nehmen unterschriebene Verträge gern entgegen und arbeiten diese chronologisch ab. In jedem Fall kontaktieren wir Sie, wenn zwischen Ihrer Unterschrift und unserer Freigabe mehr als 10 Werktage liegen. Um Verzögerungen zu vermeiden stellen Sie bitte sicher, dass es zu Ihrer Meldeadresse keine SCHUFA-Negativmerkmale gibt.

Tipp: Neben der Möglichkeit ein Saalio® zu mieten bieten wir Ihnen auch die Möglichkeit einer Finanzierung per Ratenkauf.

   Schritt 1: Vertrag ausfüllen und unterzeichnen

Vertrag als PDF downloaden

Falls Sie keine Fragen haben, können Sie den Vertrag direkt ausfüllen. Bitte beachten Sie, dass unser Mietmodell Ihre positive Bonität voraussetzt, die wir per Abfrage einer Wirtschaftsinfo-Datei vor unserer Zustimmung prüfen!

   Schritt 2: Übermittlung des Vertrags an uns

Ob Sie den Vertrag per Post schicken oder als Scan an info@koerperpflege.com senden, bleibt Ihnen überlassen. Wichtig ist, dass der Vertrag gut lesbar ist sowie vollständig ausgefüllt und unterschrieben wurde!

Wir überprüfen alle Angaben. Wenn alles vollständig ausgefüllt wurde und unsere Vertragsbedingungen mit Ihrer Unterschrift bestätigt wurden, wird Ihr Saalio® Mietgerät versandfertig gemacht und an unseren Logistiker übergeben. Den von uns gegengezeichneten Vertrag legen wir der Sendung bei. Mietverträge werden bei uns in der Regel innerhalb eines Arbeitstages bearbeitet.

   Schritt 3: Saalio in Empfang nehmen und gleich loslegen

Sie nehmen das Saalio in Empfang und können nach Lektüre der Bedienungsanleitung sofort loslegen! Die erste Zahlung wird erst am Ende des Folgemonats fällig. Wir ziehen diese und folgende Zahlungen automatisch per SEPA-Lastschrift ein. Sie müssen sich um nichts weiter kümmern.


Weitere Informationen zum Mietvertrag

Übernahme durch Kauf des Mietartikels

Sie haben während der Vertragslaufzeit jederzeit die Möglichkeit, Ihr gemietetes Saalio® Iontophoresegerät käuflich zu erwerben. Wir rechnen hierbei 50 % der gezahlten monatlichen Mietbeiträge Ihrem Kaufpreis (zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses) entgegen.

Kostenpflichtiges Verbrauchsmaterial bei Rücksendung

Nur bei Auflösung des Mietvertrages durch Rücksendung berechnen wir das gewählte Verbrauchsmaterial, welches wir aus hygienischen Gründen nicht weiter verwenden können. Diese Kosten fallen bei einer Übernahme des Mietgerätes nicht an.

Produkt einmalige Kosten bei Rücksendung
DE-Set (Hände und Füße) € 35
AX-Set (Achseln) € 60
FA-Set (Gesicht, Hände und Füße) € 155

   Kontraindikationen – die Iontophorese darf auf keinen Fall angewendet werden bei …

  • Anwender/innen mit einem Herzschrittmacher
  • Anwender/innen mit einem ICD (implantierten Cardiodefibrillator)
  • Schwangerschaft
  • metallhaltigen Intrauterin-Pessaren (Spirale)
  • Metallimplantaten im Bereich des Stromflusses
  • großen Hautdefekten / Wunden, die nicht mit Vaseline abgedeckt werden können
  • stark eingeschränkter Sensibilität an Händen und Füßen (z. B. Polyneuropathie)
  • Anwender/innen mit Herzrhythmusstörungen
  • Anwender/innen mit Anfallsleiden (Epilepsie)
  • Anwender/innen mit malignen (bösartigen) Erkrankungen im Anwendungsbereich
  • Anwender/innen mit schweren lokalen Entzündungen oder Thrombose (Blutgerinnsel)
  • Anwender/innen mit hochgradigen Durchblutungsstörungen
  • Kindern unter 6 Jahren (Hinweis für ältere Kinder / Jugendliche)
  • dementen Anwender/innen

2 Gedanken zu “Saalio Iontophorese – Modernes Iontophoresegerät mieten”

  • Guten Tag,

    ich wollte dieses Gerät für meine 7 jährige Tochter erstmal mieten.
    Sie schwitzt sehr stark an den Händen.

    Ist das Gerät dafür zu empfehlen und wie sind die Erfolgsaussichten?

    Viele Grüße

  • Das Saalio® Iontophoresegerrät ist ein Medizinprodukt und unterliegt damit sehr strengen Prüfverfahren und Anforderungen. Wie in den Kontraindikationen auf der folgenden Seite zu lesen ist, wurde die Saalio® Iontophorese von der Prüfstelle bereits ab einem Alter von 6 Jahren freigegeben (bitte beachten Sie die Hinweise im Reiter „Anwendung“)
    https://schwitzen.com/mittel-gegen-schwitzen/iontophoresegeraete/saalio-de-set-iontophorese-gegen-schwitzen-an-haenden-und-fuessen

    Stromstärken zwischen 5 und 15 mA werden (nach einer mehrtägigen Gewöhnungsphase mit geringeren Strömen) zumeist selbst von kleineren Kindern gut vertragen und aufgenommen („Es kitzelt und kribbelt!“).
    Schmerzhaft wird es eigentlich nur bei rissiger oder spröder Haut sowie bei Entzündungen des Nagelbetts.
    Diese können Sie im Bedarfsfall jedoch sehr gut und auf einfache Weise mit etwas Vaseline unterbinden (einfach dünn auf die betroffenen Hautregionen auftragen).

    Bei einer angepassten Hautpflege mit hochwertigen Fett- und/oder Feuchtigkeitscremes sehe ich auch bei Kindern über 6 Jahren und bei Jugendlichen keinen medizinsichen Grund, was der Anwendung entgegen stehen würde.

    Der wichtigste Punkt ist aber, dass der Anwender selbst (!) den Wunsch verspürt die durchaus aufwendige Iontophorese auch tatsächlich und dauerhaft anzuwenden!

    Denn bei allem gebotenen Respekt für Elterliche-Fürsorge stellen wir doch leider immer wieder fest, dass es da durchaus eine Diskrepanz zwischen Wunsch und Wirklichkeit gibt was dazu führt, dass die meisten Kinder gar keine Lust haben sich anfangs täglich (später 3-4x pro Woche) einer 15 minütigen Iontophorese-Therapie zu unterziehen.

    Ich denke Sie verstehen, worauf ich hinaus will? Es ist egal was Sie möchten, wenn sich dies nicht mit dem deckt, was Ihre Tochter wirklich will. Und genau da gibt es in der Kommunikation zwischen Erwachsenen und Kindern nicht selten Missverständnisse!

    Liebe Grüße
    Sascha Ballweg

    Noch ein Hinweis: Sicherheitshalber habe ich Ihren Namen geändert, da ich davon ausgehe, dass Hilfesuchende hier eher anonym bleiben wollen. Ich hoffe dies war in Ihrem Sinne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.